Kompetenz in Fragen des Sammelns
ausgewählter Druckobjekte
mit Pilzmotiven

Pilze der Welt

auf

Druckobjekten der Welt

Weltkarte

z u r ü c k

 

 

Allgemeine und spezielle Informationen

–  Spezielle Informationen  –


   Pilze auf Kaffeerahmdeckeli   Info–Index     · 

 Bezeichnung   ·   Zwei Formen   ·   Sammeln

Die Bezeichnung der Sammelobjekte

In den 60–iger Jahren wurde in verschiedenen Ländern mit der Abpackung von Kaffeesahne in Kunststoffdöschen begonnen. Und deshalb wird nun seit etwa 1970 zu einer Tasse Kaffee in der Gastronomie, aber auch in privaten Haushalten, nicht selten Kaffeesahne verwendet, die in kleinen Kunststoffdöschen haltbar gemacht wurde. Die Döschen sind mit einer dünnen Folie aus Aluminium oder aus Kunststoff verschlossen, wobei diese „Deckel” im deutschen Sprachraum unterschiedlich bezeichnet werden:

  • in Deutschland  –   Kaffeesahnedeckel  oder Kaffeesahnedeckelchen
  • in Österreich  –   Kaffeeobersdeckel  oder Kaffeeobersdeckelchen
  • in der Schweiz  –   Kaffeerahmdeckeli 

Auf unserer Website werden wir nur die schweizerische Bezeichnung  Kaffeerahmdeckeli  oder kurz  Deckeli  bzw. auch die Abkürzung  KRD  verwenden, und dies aus folgendem Grund:

Meistens wurden und werden diese vom Endverbraucher i.allg. wenig beachteten Deckeli nur mit Informationen zum Produkt und mit Firmenwerbung bedruckt. In der Schweiz jedoch, da hat das Bedrucken mit interessanten Motiven bzw. mit ganzen Motivserien – und damit auch das Sammeln dieser Deckeli – schon sehr frühzeitig begonnen.

Aber auch heute noch erscheinen in der Schweiz jährlich Hunderte von Einzelmotiven und von ganzen Motivserien, z.B. über Autos, Flugzeuge, Landschaften, Sehenswürdigkeiten, Tiere, Pflanzen, Pilze. Inzwischen gibt es allerdings auch in Deutschland, in Österreich und in weiteren Ländern vereinzelt solche Deckeli mit Motiven und Motivserien.


Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis des Albums der  Kaffeerahmdeckeli mit Pilzmotiven.