Kompetenz in Fragen des Sammelns
ausgewählter Druckobjekte
mit Pilzmotiven

Pilze der Welt

auf

Druckobjekten der Welt

Weltkarte

z u r ü c k

 

 

Thematisches, allgemein und speziell

–  Spezielle Themen  –


   Pilze auf Ansichtskarten   Themen–Index     · 

 Allgemeines   ·   Sammeln   ·   Klassifizieren   ·   Vorder– u. Rückseite   ·   Einige Links

Klassifizieren der Ansichtskarten

Das  Motiv „Pilze” in seiner Stellung zu den anderen Motiven  wird hier zur Klassifizierung der gezeigten Ansichtskarten verwendet. Ob es allgemeingültige Regeln für das Klassifizieren von Ansichtskarten gibt, und wie diese eventuell aussehen, soll hier nicht weiter erörtert werden.

Auf einer Ansichtskarte sind in der Regel mehrere Motive abgebildet, die in unterschiedlicher „Betonung” auftreten können. Außer dem Motiv „Pilze” gibt es also ein zweites, drittes, ... Motiv wie Tier, Pflanze, Figur usw. Daher zunächst noch einmal kurz zu den Begriffen Haupt–, Kombi– und Neben–Motiv ( vergl. auch im Beitrag „Pilze auf Briefmarken” ):

  • Pilze als Hauptmotiv  ( HM ) 
    Das Motiv „Pilze” ist vorherrschend. Alle anderen Motive sind untergeordnet, sind nur schmückendes Beiwerk.
  • Pilze als Kombimotiv  ( KM ) 
    Das Motiv „Pilze” und andere Motive sind gleichberechtigt. Daneben können weitere Motive vorhanden sein, die jedoch untergeordnet sind, und wieder nur schmückendes Beiwerk darstellen.
  • Pilze als Nebenmotiv  ( NM ) 
    Das Motiv „Pilze” ist nun untergeordnet; es ist nur schmückendes Beiwerk, wobei weitere untergeordnete Motive als zusätzlich schmückendes Beiwerk möglich sind. Irgendein anderes Motiv ist dagegen nun vorherrschend.
    Ansichtskarten dieser Art werden  NICHT  in die Mykothek aufgenommen.

Die Klassifizierung der Ansichtskarten lehnt sich an die der Servietten an, unter Beachtung, dass:
–  Ansichtskarten mit Pilzen als Nebenmotiv nicht aufgenommen werden;
–  Ansichtskarten mit Pilzen häufig als Serien betrachtet werden können; siehe unten.

Eine Besonderheit:
Wenn im Fall „Kombimotiv” neben Pilzen mehr als ein gleichberechtigtes Motiv vorhanden ist, entsteht sofort die Frage nach welchem dieser Motive die Zuordnung der Ansichtskarte erfolgen soll. Es ist also eine Prioritätenliste erforderlich. Die Zuordnung erfolgt nach dieser Liste, unabhängig davon, ob und welche gleichberechtigte Motive sonst noch vorhanden sind. Diese Liste sieht hier folgendermaßen aus:

  1. Tiere
  2. Pflanzen
  3. Figuren
  4. Verschiedenes

Für die Klassifizierung der hier vorgestellten Ansichtskarten mit Pilzmotiven wird sowohl die Art der Motive als auch ihr Verhältnis zueinander ( Pilze als HM, Pilze als KM ) verwendet, und unter Beachtung der o.g. Prioritätenliste.

Damit kommen die hier verwendeten Objekt– und Motivtypen zustande:

  •  Pilze serienweise    ( Pilze als HM / KM )
    • Serie A
    • Serie B
    • . . .
    Eine Serie ist durch bestimmte Gemeinsamkeiten festgelegt. Dies können z.B. gleicher Verlag, Herausgeber oder gleicher Künstler, Designer, Fotograf sein.
  •  Pilze und Humor    ( Pilze als HM / KM )
    • Grafiker AB
    • Grafiker CD
    • . . .
    Hier werden spezielle Serien ( und auch einzelne Ansichtskarten ) gezeigt. Ihnen ist gemeinsam, dass humorvolle oder witzige Situationen durch Grafiker mittels einer Vermenschlichung von Pilzen dargestellt werden.
  •  Weitere Motivtypen    ( Pilze als HM / KM )
    • Pilze unter sich
      –  Eine Pilzart
      –  Mehrere Pilzarten
      –  Zahlreiche Pilzarten
      Hier werden einzelne Ansichtskarten gezeigt, die keiner Serie zugeordnet werden können, und auf denen Pilze als Hauptmotiv dargestellt sind.
    • Pilze und Natur
      –  Pilze und Tiere
      –  Pilze und Pflanzen
      Hier werden einzelne Ansichtskarten gezeigt, die keiner Serie zugeordnet werden können, und auf denen Pilze und Tiere bzw. Pilze und Pflanzen als Kombimotiv dargestellt sind.
    • Pilze als Nahrung
      –  Trüffelsuche *)
      –  Pilzsucher *)
      –  Reiche Ernte
      –  Gaumenfeuden *)
      Hier werden einzelne Ansichtskarten gezeigt, die keiner Serie zugeordnet werden können, und auf denen Sachverhalte dargestellt sind, die mit dem Suchen, der Verarbeitung und dem Verzehr von Pilzen zusammenhängen.
      *)  Bei diesen Motivgruppen werden als Ausnahme auch Ansichtskarten gezeigt,
          auf denen Pilze nur als Nebenmotiv bzw. auch gar nicht zu sehen sind.
    • Pilze und Figuren
      Diese Motivgruppe befindet sich derzeit noch in der Vorbereitung.
    • Pilze und Festtage
      Diese Motivgruppe befindet sich derzeit noch in der Vorbereitung.
    • Pilze und Verschiedenes
      Diese Motivgruppe befindet sich derzeit noch in der Vorbereitung.


Hier geht es zum Inhaltsverzeichnis des Albums der  Ansichtskarten mit Pilzmotiven.